warten ...
 

Aktuell

 

21. April 2020

Rundholzeinkauf in der Corona-Krise

Die Raurica Gruppe hat sich entschieden, in der Krise die Waldbesitzer vermehrt zu unterstützen. Die Raurica Holzvermarktung kauft ein Kontingent an Rundholz zu bisherigen Marktkonditionen ein und übernimmt da ein gewisses Vermarktungsrisiko. Dies soll helfen, dass keine grösseren Bestände aus der laufenden Saison im Wald liegen bleiben. So wollen wir ein wenig Druck von den Forstrevieren nehmen, denn mit dem kommenden Sommer werden wieder neue Herausforderungen kommen und der Absatz wird herausfordernd bleiben.

zurück